Über Zeichenplantage

Zeichenplantage züchtet für Verlage, Agenturen und andere Unternehmen Zeichen heran, die in Printmedien und Webseiten eingepflegt werden. Diese Zeichen werden mit Bezug zu einem vorgegebenen Text entworfen, zum Beispiel eine Geschichte, ein Bericht oder ein Wort. Ein Text wird interpretiert und zu einem oder mehreren Zeichen visuell komprimiert - eine reduzierte Bildsprache in einer Zeit, in der Betrachter mit bunten, komplexen Bildern überflutet werden und kaum noch auf spielerische Weise zum Mitdenken animiert werden. Diese Zeichen entstehen als manuelle Skizzen und werden anschließend zu computergestützten Vektorgrafiken gerendert, die auf jede Größe skalierbar sind.

DAS ZEICHENBÜRO

Zeichenplantage wird von Heike Siegel-Schatzinger geleitet - ihres Zeichens Diplom-Designerin. Zwischen Kommunikationsdesign-Studium an der Folkwang Universität und Existenzgründung hat sie in namhaften Designagenturen Station gemacht, um gutes Design-Handwerk zu lernen. Neben ihrem Designstudio Siegel Design gibt es seit 2015 auch die Zeichenplantage, die auf Illustration ausgerichtet ist.

Bei Bedarf gestaltet die Zeichenplantage das Medium, in das ein oder mehrere Zeichen eingepflegt werden und setzt es visuell ansprechend um. Die Zeichensetzung erfolgt nach Bedarf und Geschmack in Schwarz-Weiß oder Farbe, im Konturenstil oder auch als farblich umgesetztes Icon für nahezu alle Kommunikationsmedien.

Kontakt

hallo(at)zeichenplantage.de | 02163 3490222